top

topbild

Herzlich willkommen bei ISI

"Ich habe viel in der Krankheit gelernt,
das ich niemals in meinem Leben hätte lernen können."


Johann Wolfgang von Goethe

 

 

 

Neuer ISI-Stammtisch in Dormagen

Brustkrebs-Patientinnen, die im Raum Dormagen leben, und denen der Weg nach Düsseldorf zu weit ist, treffen sich ab September am Stammtisch von Andrea Hettwer. Nähere Informationen gibt es bei der Gastgeberin unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Andrea Hettwer

 

 

Wann ist eine Chemo sinnvoll?

Viele Brustkrebspatientinnen brauchen unter Umständen keine Chemotherapie nach der OP. Sogenannte Biomarker-Tests können dabei helfen, den Tumor zu analysieren und damit das Rückfallrisiko zu bestimmen. Im Luisenkrankenhaus wird der Brustkrebstest Oncotype DX angewandt. Der WDR hat Dr. Mahdi Rezai und Dr. Trudi Schaper zum Für und Wider derartiger Tests interviewt.

Hier erfahren Sie mehr ...pdf icon

 

 

 

Kaum Haarverlust trotz Chemo?

 

Trudi Kuehlhaube

 

 

Dank einer speziellen Kopfhautkühlung ist dies nun möglich. "ISI cares for Hair", ein von der Bayer Cares Foundation unterstütztes Projekt von ISI, stellt Brustkrebspatientinnen den Gebrauch der dazu benötigten Kühlhaube seit einiger Zeit zur Verfügung.

Lesen Sie mehr... pdf-icon

 

 

 

Mirja du Mont - prominente ISI-Patin 

 ISI Patin Mirja du Mont

Lesen Sie mehr...

 

 

 

 

Bundesverdienstkreuz für ISI-Gründer Dr. Mahdi Rezai!

 

 

Bundesverdienstkreuz Verleihung Rezai

 

Große Ehre für Dr. Mahdi Rezai (l.). Der Ärztliche Direktor des Brustzentrums am Luisenkrankenhaus und Gründer der "Internationalen Senologie Initiative e.V. - ISI" wurde jetzt von Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel (r.) mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

Lesen Sie mehr....

 

 

 

 

 fortunalogoklein

 ISI ist sozialer Partner von Fortuna Düsseldorf

 

 

 

SAVE the DATE!

Der 18. Düsseldorfer Brustkrebs-Informationstag steht in den Startlöchern. Am Sonntag, den 15. Oktober 2017, referieren Experten wieder in der Rheinterrasse Düsseldorf über aktuelle Leitlinien der Brustkrebstherapie, Diagnostik, Früherkennung, OP-Methoden, Strahlen- und Chemotherapie.